Postaufgabe PromoPost-Sendungen

Der Auftragsumfang bestimmt die Annahmestelle

Die Annahmestelle hängt vom Auftragsumfang ab. Kleinere Mengen können Sie in jeder Poststelle aufgeben. Grössere Mengen geben Sie am Geschäftskundenschalter in einem der Briefzentren auf.

Wählen Sie für die Postaufgabe von PromoPost-Sendungen die geeignete Annahmestelle. Nutzen Sie dafür das PromoPost-Tool. Dieses liefert Ihnen eine Liste der für Ihre Aufgabemenge möglichen Annahmestellen.

Lieferdokument

Bringen Sie bei der Postaufgabe den Lieferschein und ein Belegexemplar Ihres PromoPost-Mailings mit.

Aufgabezeitpunkt

Das Datum des Aufgabetags steuert das Zustelldatum. Als Aufgabedatum gilt die Datumsangabe auf dem Lieferschein.

Detaillierte Informationen zur Postaufgabe von PromoPost-Sendungen finden Sie in der Broschüre «PromoPost: Angebote und Preise».