Gasfahrzeuge

Gas statt Diesel: geringere Umweltbelastung

Erdgasmotoren stossen weniger ozonbildende, gesundheitsgefährdende Luftschadstoffe aus als Dieselmotoren.

Bei Zustellung und Transporten will die Post ihre CO2-Emissionen reduzieren. Dazu nutzt sie immer häufiger auch Fahrzeuge mit Gasantrieb: Sie betreibt eine der grössten Erdgasfahrzeugflotten der Schweiz.

Emissionen bei der Paketzustellung reduziert

Unsere Gasfahrzeugflotte gehört zu den grössten der Schweiz: In der Paketzustellung setzen wir rund 130 Lieferwagen ein, die zu 100% mit Biogas fahren.

Die Post beabsichtigt, die Flotte an Erdgasfahrzeugen noch auszubauen, vor allem, wenn noch bessere Fahrzeugmodelle auf den Markt kommen und das Tankstellennetz ausgebaut wird.

Erdgas auch für Linienbusse

Nach Versuchen in den Kantonen Glarus und Jura sowie im Fürstentum Liechtenstein ist auch der Trend für Erdgaslinienbusse vorgezeichnet. In Liechtenstein stehen über 20 Erdgasbusse im Einsatz.