Direct Marketing: DMC AG übernimmt Zustellgeschäft der AWZ-Gruppe

Mitteilung vom 24.02.2012

Die Direct Mail Company AG (DMC AG) übernimmt per 1. März 2012 das Zustellgeschäft der AWZ AG, die auf dieses Datum hin den Betrieb im Bereich Zustellung aus kommerziellen Gründen einstellen wird. Die im Zustellgeschäft tätigen Mitarbeitenden der AWZ AG werden bei der Direct Mail Company – einer Konzerngesellschaft der Schweizerischen Post – weiterbeschäftigt.

Die AWZ AG mit Hauptsitz in Bern bietet zusammen mit ihrer Tochtergesellschaft ADZ AG Produkte und Dienstleistungen im Bereich des Direct Marketing an. Aufgrund der wirtschaftlichen Situation und der Marktaussichten hat der Verwaltungsrat der AWZ AG entschieden, auf den 1. März 2012 den Betrieb im Bereich Zustellung einzustellen. Das Zustellgeschäft der AWZ AG wird von der Direct Mail Company AG übernommen.

Die AWZ AG ist zusammen mit der Tochtergesellschaft ADZ AG in den Gebieten Bern, Aargau/Solothurn, Zug und im Tessin tätig. Das gesamte Unternehmen beschäftigt rund 1500 Mitarbeitende in der Zustellung, die meisten von ihnen mit einem Beschäftigungsgrad zwischen 10 und 20 Prozent. Diese können dank der Übernahme bei der Direct Mail Company weiterbeschäftigt werden. Bestehende Aufträge von AWZ-Kunden werden ab 1. März 2012 von der Direct Mail Company ausgeführt.