Strafregisterauszug

Strafregisterauszug bei der Post bestellen

Das Bundesamt für Justiz und die Schweizerische Post bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihren Strafregisterauszug rasch, einfach und sicher auf der Poststelle zu bestellen und zu bezahlen.

Wie?

So einfach funktioniert’s: Das Schalterpersonal der Post identifiziert Sie, erfasst Ihre Daten elektronisch direkt am Schalter und übermittelt diese über eine sichere Internetverbindung in das System des Bundesamtes für Justiz. Ohne dass die Post je Einsicht in die Strafregisterauszüge erhält, verarbeitet das Bundesamt für Justiz die Daten und sendet Ihnen Ihren Strafregisterauszug direkt an Ihre Heimadresse.

Bitte beachten Sie, dass Sie persönlich auf der Poststelle erscheinen und sich ausweisen müssen (Pass, Identitätskarte, Ausländerausweis).

Warum?

Dank der elektronische Bestellung durch die Post kann das Bundesamt für Justiz die in den letzten Jahren zunehmend nachgefragten Strafregisterauszüge effizienter und damit auch schneller bearbeiten.

Wie viel?

Der Strafregisterauszug kostet 20 Franken, unabhängig davon, auf welchem Weg die Bestellung beim Strafregister eingeht.

Ein Strafregisterauszug mit Beglaubigung kostet CHF 40.00

Wo?

Dieser Service wird schweizweit in 2000 Poststellen angeboten. Die Bestellung von Strafregister-Auszügen fügt sich nahtlos ins bestehende Poststellenangebot ein und ist in den meisten Poststellen möglich, die bereits PostShop-Dienstleistungen wie z.B. das Aufladen von Handy-Guthaben, Ansichts- und Glückwunschkarten oder Ticketcorner anbieten.

Strafregisterauszug bestellen? Hier finden Sie die  Poststellen in Ihrer Nähe, die diesen Service anbieten.